Pfarrleben

Hier finden Sie Zusammenfassungen und ausgewählte Bilder unserer Feiern und Feste rund um den Kirchenturm. Viel Freude beim Stöbern!

 

Hinweis zur Datenschutzgrundverordnung: 

Wir weisen bei unseren kirchlichen Festen und pfarrlichen Veranstaltungen im Eingangsbereich gut sichtbar darauf hin, dass Bilder und Videos angefertigt werden und in der kirchlichen Medienarbeit verwendet werden können.

Sternsingen 2023

Die Sternsinger waren vom 3.01. – 5.01.2023 unterwegs und haben die Weihnachtsbotschaft und den Neujahrs-segen zu den Menschen gebracht!

 

Es war eine schöne Zeit, in der die Kinder viel Spaß und Gemeinschaft erlebt haben. Gleichzeitig durften sie bei den Menschen, für die sie gesungen haben, Freude und Dankbarkeit erfahren. … und wie haben die Augen gestrahlt, wenn sie die Spendengelder gezählt haben! Gemeinsam sind sie ca. 130 000 Schritte gegangen, um Menschen in Not zu helfen!!!

 

DANKE allen Gumpoldskirchnerinnen und Gumpoldskirchnern, die mit ihren Spenden die „Sternsingeraktion“ unterstützt und die Kinder so freundlich aufgenommen haben!

DANKE den Kindern und ihren Begleitern!

DANKE an alle, die mitgeholfen haben!

 


Weihnachten 2022 - Kindermette

Da leuchteten bei der Kindermette am Nachmittag des Heiligen Abends in der sehr vollen Kirche viele Kinderaugen bereits in Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest. 

Pater Karl erzählte die Weihnachtsgeschichte, die bei vielen Anwesenden eine Lächeln ins Gesicht zauberte. Unterstützt wurde er dabei von bewegten Stabfiguren und auch ein kleines Kamel namens „Drömel“ spielte dabei eine nicht unwichtige Rolle.

 

Wir danken für die liebevolle Vorbereitung und freuen uns über die vielen Mitfeiernden! 


Pfadfindermesse 2022

Einfühlsame Texte, mitreißende Songs und eine ungewöhnliche "Installation" von Grenzen, über die man auch geteilter Meinung sein darf. Die Mitfeiernden wurden in Sektoren platziert und bald darauf von ebendiesen Grenzen befreit - what a feeling! Einmal mehr haben die Gumpoldskirchner Pfadfinder mit dem von ihnen gestalteten Gottesdienst zum Thema „GRENZENLOS WEIHNACHTEN“ am 4. Adventsonntag überrascht …🌲🙂😇✨

Ein großes Danke allen Mitwirkenden!


Start in den Advent 2023

Mit einer wunderbaren, die Sinne und Herzen berührenden Familienmesse starteten wir am 1. Adventsonntag in die weihnachtliche Vorbereitungszeit


Erntedankfest 2022

Was für ein Erntedankfest!

Wir durften wieder in gewohnter Art und Weise feiern – mit Abordnungen der Traditionsvereine, Segnung der Erntegaben am Kirchenplatz und festlichem Dankgottesdienst mit dem Hochmeister des Deutschen Ordens Frank Bayard sowie dem Prior der Brüderprovinz Österreich, P. Karl Seethaler OT. Den grandios musikalischen Rahmen dazu legte der Männerchor MACH4 auf gewohnt hohem  Niveau.

Den gemütlichen Ausklang fand das Fest bei der im Pfarrstadel vorbereiteten Agape, wo mit dem einen oder anderen Glas auf das diesjährige Erntedankfest angestoßen wurde.

 

Dank an alle Mitfeiernden, Mitwirkenden, Spender und helfenden Hände … das Fest war großartig! 😊


Allerheiligen 2022

Totengedenken und Gräbersegnung in Gedenken an alle, die wir vermissen und uns unvergessen sind ...


Fest der gemeinsamen Ehejahre

Da war schon eine beachtliche Summe von gemeinsam verbrachten Ehejahren beisammen …

Am Sonntag, den 2. Oktober, folgten 20 Paare unserer Einladung, ein rundes oder halbrundes Ehejubiläum mit einem Dankgottesdienst zu feiern, dabei auf die verschiedenen Jubiläen zurückzublicken und sich von Pater Karl segnen zu lassen. Mit Bedacht ausgewählte Texte und eine erfrischend abwechslungsreiche musikalische Umrahmung rundeten den Gottesdienst festlich ab. Den gemütlichen Ausklang fand das Fest bei der anschließenden Agape im Pfarrstadl. 

Den Jubelpaaren gratulieren wir herzlich und wünschen noch viele gemeinsame Jahre!

Unser Danke gilt Ulrike und Werner für die Organisation und allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.


Familienmesse

Mit „Post für Gott“ durften wir am 25. September zur ersten Familienmesse einladen. Ein erfrischender Gottesdienst mit einem ausgewogenen Liedprogramm und gezielt gesetzten Schwerpunkten.

Über die Mitfeier von so vielen Menschen aus unserer Pfarre haben wir uns sehr gefreut und danken dem Team dahinter herzlich für das Ergreifen dieser Initiative.  

Zum Abspielen des Videos bitte ins Bild klicken ....



'Da Jesus und seine Hawara'

Bei ihrem Erscheinen gingen die Wogen hoch - heute schmunzelt man über die ins Wienerische übertragenen Texte! So auch die Zuhörerinnen und Zuhörer, die Gast bei der Lesung aus der Wiener Bibel mit Pater Karl im Festsaal des Schlosses am Nachmittag des 18. September waren ...


Geblöbniswallfahrt zur Cholerakapelle

Traditionelle Wallfahrt mit Hl. Messe Anfang September bei der Cholerakapelle an einem wettertechnisch freundlichen Spätsommer-Sonntag. 


Firmung 2022

Frühsommerwetter vom Feinsten am 18. Juni und eine bis auf den letzten Platz besetzte Pfarrkirche.

22 junge Menschen aus unserer Pfarre, die während eines bunten und schwungvoll gestalteten Gottesdienstes das Sakrament der Firmung gespendet bekamen, wurden zahlreich von ihren Familien dabei begleitet. Auf den Empfang des Sakramentes vorbereitet wurden die Jugendlichen von Daniela Ernhofer (Pastoralassistentin des Pfarrverbandes) und als Firmspender konnten wir Domdekan Dr. Rudolf Prokschi begrüßen.

 

Am Ende des Gottesdienstes gab es viel Applaus für die Neugefirmten und von PGR Ulli Baar die Einladung, sich als Jugendliche in unserer Pfarre auch bemerkbar zu machen. Wir bedanken uns bei Dr. Prokschi und Daniela und wünschen den jungen Christen viel Segen und alles Gute für den weiteren Lebensweg … und freuen uns auf weitere Begegnungen 


Fronleichnam 2022

Unter reger Beteiligung der Vereine und Bevölkerung konnte heuer das Fronleichnamsfest wieder ganz traditionell gefeiert werden.


Pfarrfest 2022

Endlich konnten wir wieder ein Pfarrfest veranstalten ...

Der Wettergott meinte es ausgesprochen gut mit uns und so durften wir für viele gut gelaunte Besucher Gastgeber sein. Danke für's Kommen und Applaus für die gesamte Pfarrfest-Mann-/Frauschaft für ihren Einsatz!


Erstkommunion 2022

Bei drei liebevoll vorbereiteten und von bekannten Melodien begleiteten Feiern waren heuer insgesamt 44 Kinder aus dem Pfarrgebiet zum ersten Mal an den Tisch des Herrn geladen. 

Wir danken für die organisatorische Vorbereitung und allen, die mitgewirkt haben.

Den Kindern und ihren Familien wünschen wir viel Freude und Segen!


Pfarrstadlputz

Seit Ende 2019 wurde der Pfarrstadl nicht mehr benutzt und so präsentierte er sich auch: Viel Staub und noch mehr Spinnweben!  Also schnappten sich Jugendliche aus der diesjährigen Firmvorbereitungsgruppe und Mitglieder des Pfarrgemeinderates Besen, Staubwedel und Wischmop und brachten gemeinsam den Stadl ruck-zuck wieder in den veranstaltungsfitten Modus. A Hetz‘ war’s und das anschließende Mittagessen hat hervorragend gemundet.

Applaus und Danke für’s organisieren und durchführen!!


Bittgang nach Thallern 2022

An einem feinen Frühlingsabend konnte heuer der traditionelle Bittgang nach Thallern wieder stattfinden ...

 


Aktion Le+O 2022

Da hat sich einiges angesammelt .... 😊😎👏👏

Das Team der Le+O-Ausgabestelle war hoch erfreut über die recht umfangreiche Lieferung an haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln und bedankt sich sehr sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern!


Ostern 2022

Wir konnten das Fest der Feste fast wieder wie in Vor-C-Zeiten feiern …!!

Am Nachmittag des Karsamstages waren Kinder – und ihre Familien – zu einer ganz speziell für sie ausgerichteten Auferstehungsandacht eingeladen. Mit einer Geschichte von Tod, Verwandlung und Auferstehung - in Gestalt von "Rudi Raupe" zu "Rudi Schmetterling" - wurde den Anwesenden der tiefere Sinn von Ostern erzählt. Mit viel Freude und fröhlichem Gewusel wurde das Kreuz geschmückt und das Suchen der gut verstecken roten Eier nach der Andacht durfte auch nicht fehlen.

 

Am Abend dann die von vielen Mitfeiernden besuchte und vielfach herbei gesehnte traditionelle Osternachtfeier mit all ihren bekannten Elementen. Und weil sogar Petrus „gnädig“ war, konnte der aus seinem Depot geholte „Himmel“ bei der Auferstehungsprozession wieder zum Einsatz kommen. 

 

Sehr stimmungsvoll auch das Hochamt am Ostersonntag, welches vom Kirchenchor mit der G-Dur-Messe von Franz Schubert und dem Halleluja aus dem Messias auf hohem Niveau musikalisch gestaltet wurde.  

 

 

Wir danken allen, die mitgefeiert und mitgewirkt haben und wünschen eine gute österliche Zeit!


Palmsonntag 2022

Bei recht freundlichem Wetter haben wir heute sehr stimmungsvoll den Einzug Jesu in Jerusalem gefeiert ...


Fastensuppe 2022

Am 3. April durften wir nach einer zweijährigen Pause wieder feine Suppen servieren!

Wir freuen uns sehr, dass wir einerseits viele Gäste im Jungscharheim begrüßen konnten und andererseits, dass das Angebot „Suppe to go“ so vielfach in Anspruch genommen wurde ...

 

Ein herzliches DANKE für die sehr großzügigen Spenden in Summe von € 1.160,00, welche in die Ukraine-Hilfe fließen und Allen, die vor und hinter den Kulissen mitgewirkt haben.  


Pfarrcafe "Füreinander"

Am 20. März 2022 fand im Schloss Gumpoldskirchen das Pfarrcafe "Füreinander" statt. Die Spenden gehen zugunsten der Menschen in der Ukraine.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wunderbare Köstlichkeiten unserer Hobbybäckerinnen genossen werden.  Herzlichen Dank dafür!

Ein großes Dankeschön auch an Ladislaus Batthyány-Strattmann vom Schloss Gumpoldskirchen für die tolle Unterstützung und gemütliche Atmosphäre!

Das größte Danke geht aber an Sie - unsere Gäste - ohne Ihre Unterstützungen hätten wir nicht den tollen Betrag von € 866,05 zusammen bekommen.


Sternsingen 2022

Schickten im Vorjahr die Sternsinger die Segenswünsche in den Ort nur über Internet, so war heuer zumindest ein zarter Hauch Normalität sichtbar. Zum Jahresende waren sie bei der Dankmesse zu Gast und ebenso  am Fest der Hl. Drei Könige am 6. Jänner. Am Nachmittag des selben Tages waren sie dann noch im Ort unterwegs, um auf vorher festgelegten Plätzen den anwesenden Menschen die Segenswünsche zu überbringen und Spenden für die Dreikönigsaktion zu sammeln. Das Wetter machte zwar mit Graupelschauer und schneidigem Wind auf ungemütlich, was aber der Begeisterung der Kinder an der Aktion keinen Abbruch tat.

 

Mit großer Freude können wir so ca. 2.400,00 € an die Dreikönigsaktion übergeben, wo der Fokus heuer auf den Überlebenskampf der indigenen Völker Amazoniens gerichtet ist.

 

Wir sagen DANKE für die Spenden und den königlichen Hoheiten mit ihren Begleiterinnen für ihr Engagement!


Tanzworkshop mit Conny

Am 7. Jänner 2022 fand unter strengen 2G+ Regeln ein Tanzworkshop statt.

Danke an Conny Kreuter für den tollen Workshop - es war wie immer toll mit dir!

Danke auch an Ladislaus Batthyány-Strattmann vom Schloss Gumpoldskirchen für die freundliche Aufnahme und Unterstützung!