Pfarrgemeinde Gumpoldskirchen

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir freuen uns, dass Sie auf unsere Homepage gefunden haben. Gerne informieren wir Sie über aktuelle und zukünftige Termine, unsere Gottesdienste und vieles mehr!

 

Es sind zwar alle öffentlichen pfarrlichen Termine ausgesetzt, aber ...

 

Auch wenn in Zeiten der physischen Distanz Kontakte und Gottesdienste derzeit leider nicht möglich sind, so können wir füreinander beten und auch über den Netzwerk-Gottesdienst "beten.feiern.verbindet" miteinander verbunden sein und bleiben!

 

Unsere Pfarrkirche ist täglich für das persönliche Gebet von 9:00 bis 19:00 offen 

 

Gerne ist für Sie auch Diakon Anto Petrovic wochentags für seelsorgliche Gespräche da!

Sie erreichen ihn Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 unter der Nummer 0664 6101369

  

Alles Gute und Gottes Segen für Sie in dieser alles andere als gewöhnlichen Fastenzeit!

Bitte geben Sie auf sich - und die Menschen die Ihnen lieb sind - acht und bleiben Sie gesund!

 


Videobotschaften von Pfarrer Adolf Valenta

Gruß zum 5. Fastensonntag 

Gruß am Hochfest "Verkündigung des Herrn" am 25. März

Gruß am Fest des Hl. Josef am 19. März 

Gruß zum Palmsonntag und der Karwoche aus der Brunner Pfarrkirche


Die Erzdiözese Wien hat wegen der derzeit fehlenden Möglichkeit, sich zum öffentlichen Gottesdienst zu versammeln, einige Anregungen für das Feiern in den eigenen vier Wänden zusammengestellt.

 

Das "Netzwerk Gottesdienst" finden Sie hier

Anregungen für "Beten zu Hause" finden Sie hier  

"Lichter der Hoffnung" finden Sie hier

 

Link zur Übertragung der Messfeier am Sonntag um 10.00 aus der Pfarre Neu-Guntramsdorf


Ängste, Sorgen, Probleme … und Sie haben das Bedürfnis, mit jemandem zu reden?

Hier finden Sie kirchliche Gesprächsangebote in Zeiten der Isolation




Wichtige Information zur Corona-Prävention 

 

Anordnungen des Erzbischofs von Wien für seine Diözese:

  

·     Versammlungen aller Art (in geschlossenen Räumen und im Freien) bedeuten ein hohes Übertragungsrisiko und sind bis auf weiteres abzusagen.

  

·     Gottesdienste finden daher ab Montag, 16.3.2020 ohne physische Anwesenheit der Gläubigen statt.

     Doch die Kirche hört nicht auf zu beten und Eucharistie zu feiern. Die Priester sind aufgerufen, die                      Eucharistie weiterhin für die Gemeinde und für die Welt zu feiern. Die Gläubigen sind eingeladen, über              Medien teilzunehmen (Radio, Fernsehen, Onlinestream,..) und sich im Gebet zuhause anzuschließen.

 

·     Sämtliche aufschiebbare Feiern (Taufen, Hochzeiten, etc.) sind zu verschieben.

  

·     Begräbnisse sollen im kleinsten Rahmen und nur am Grab, bzw. außerhalb des Kirchenraumes stattfinden.  Das Requiem, bzw. andere liturgische Feiern im Zuge des Begräbnisses, sind auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

  

·     Weitere Versammlungen (Gruppenstunden, Sitzungen, Sakramentenvorbereitungen, Bibelkreise, Gebetsrunden, Exerzitien,..) sind abzusagen.  

  

·     Kirchen sind zum persönlichen Gebet tagsüber offen zu halten.

 

 https://www.erzdioezese-wien.at/site/nachrichtenmagazin/schwerpunkt/kircheundcorona

 

Auf Grund der obigen Anordnungen ersuchen wir sie, derzeit von persönlichen Vorsprachen in unserer Pfarrkanzlei Abstand zu nehmen und stattdessen über Telefon oder Email mit uns Kontakt aufzunehmen.